Seminar

Im Zusammenleben mit unseren Vierbeinern kommen wir gelegentlich (oder öfter) in Situationen, die stressig werden können. Die Fellnasen ziehen an der Leine, bleiben nicht alleine zu Hause, "pöbeln" andere Hunde an oder jagen Briefträger und Jogger. Wir versuchen mit viel Engagement aber mäßigem Erfolg dieses Verhalten zu verändern. Schließlich geben wir es auf: "Mein Hund hat eben Charakter". Sprechen wir hier von Problemhunden? Nein, eigentlich nicht. Wir haben nur noch nicht den richtigen Weg gefunden, dieses Verhalten nachhaltig zu verändern. Mit unserem Seminar wollen wir genau hier einen Beitrag zum harmonischen zusammenleben von Mensch und Hund leisten.

Mit Peter Stein ist es uns gelungen einen ausgewiesenen Experten in der Hundeerziehung, mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Ausbildung von Diensthunden, zu gewinnen. Peter Stein ist Lehrtrainer im Diensthundewesen des Landes NRW.

Im theoretischen Teil wird Herr Stein die Grundzüge des Lernverhaltens von Hunden sowie den Einfluss von Stress erklären. Anhand dieser Grundlagen wird deutlich, worauf der Mensch bei der Hundeerziehung und -ausbildung achten muss und welche Ansätze zum Erfolg führen können bzw. welche eben nicht.

Am zweiten Tag erfolgt, nach einer kurzen Einführung, der praktische Teil. Hier wird Herr Stein anhand ihrer konkreten Problemstellung, zusammen mit Ihnen und ihrem Hund, Lösungsansätze erarbeiten und erproben. Zum einen erhalten Sie so sofort praktische Hilfe in der Erziehung Ihres Hundes, zum anderen wird den anderen Teilnehmer die Theorie praktisch veranschaulicht.

 

Zielgruppe:   Alle an der Erziehung und Ausbildung von Hunden interessierte
                  Hundehalter

Inhalt:         Tag 1 – Theoretische Grundlagen zum Lernverhalten von Hunden
                              (ohne Hund)
                  Tag 2 – Praktische Übungen zur konkreten Problemlösung im
                              Umgang mit dem eigenen Hund (mit und ohne Hund)

Referent:     Peter Stein, Lehrtrainer im Diensthundewesen des Landes NRW

Datum:        20.03.2015 Theorieteil. Beginn 19:00 Uhr. Dauer ca. 3 Std.
                  Berufsbildungswerk (BBW) in Wetter (Volmarstein),
                  Am Grünewald 10-12, 58300 Wetter
                  www.berufsbildungswerk-volmarstein.de

                  21.03.2015 Praxisteil. Beginn 10:00 Uhr.
                  Dauer je nach Teilnehmerzahl. 
                  Hundeplatz der SV OG Volmarstein,
                  gegenüber Heilkenstrasse 30, 58300 Wetter

                  Für Speisen und Getränke wird gesorgt.

Teilnehmer: Maximal 25 Personen und 15 Hunde

Preis:          Teilnahme mit Hund 40,- € und ohne Hund 25,-€
                  Fällig 10 Tage nach Anmeldung

Anmeldeschluss: 05.03.2015

Weitere Informationen: Claudia Säck - 01774666815

Anmeldung: hier